Deutscher Amateur Radio Club (DARC) e. V.
Ortsverband Nienberge (N 46)


Der Ortsverband Nienberge ist Teil des Deutschen Amateur Radio Clubs e. V., in dem sich etwa 80 % der deutschen Funkamateure zusammengeschlossen haben. Davon gibt es etwa 80.000.

Der Amateurfunk sieht sich als technisch-expermienteller Funkdienst und ist keinesfalls mit dem CB-Funk zu verwechseln. Der Funkamateur muß sich einer relativ schwierigen Prüfung unterziehen, in der technische und betriebstechnische Kenntnisse sowie Gesetzeskunde geprüft werden, ggf. kommt auch der Nachweis von Morsekenntnissen hinzu. Diese Prüfungen werden beim Bundesamt für Post- und Telekommunikation abgelegt; nach erfolgreicher Prüfung erhält der Funkamateur seine Lizenz sowie sein Rufzeichen. Dieses Rufzeichen ist weltweit einmalig, er ist daran also eindeutig zu erkennen (beim Verfasser lautet das z. B. DL9QJ).

Nach der bestandenen Prüfung darf dann der Funkamateur


Der Ortsverband Nienberge hat zur Zeit 21 Mitglieder. Diese treffen sich jeweils am ersten Freitag im Monat um 20:00 Uhr in den Clubräumen an der Altenberger Straße 8 in Münster-Nienberge. Natürlich sind auch Gäste immer gern gesehen - am besten vorher mit Armin Gräwe (Tel.: 02533-3322) oder Oliver Welp (Tel.: 0700-77777222 bzw. E-Mail: welp@muenster.de) in Verbindung setzen.

Wenn Sie sich ein näheres Bild von den Aktivitäten des Ortsverbandes Nienberge oder dem Amateurfunk allgemein machen wollen, empfehlen wir Ihnen neben einem Besuch unserer Treffen auch den Besuch unserer Homepage http://buene.muenster.de/darc/homen46.htm, die allerdings auf Funkamateure zugeschnitten ist.

Sollten Sie noch Fragen haben, schicken Sie einfach eine E-Mail an Oliver Welp (welp@muenster.de). Wir freuen uns über Ihr Interesse!


Alle Orte Deutschlands auf einen Klick


Letzte Bearbeitung: 16.05.2002
Verantwortlich: © Dr. Oliver Welp, DL9QJ - E-Mail: welp@muenster.de